Freitag, 30. März 2018

Unterwegs (2)

Eigentlich hätte ich den drei jungen Männern (mutmaßlich vom indischen Subkontinent) in der Nähe des Stephansplatzes gern gesagt: "This is Europe! Respect our values! Free your ankles!" Hosenbeine bis zum Schuh bei 14 Grad Celsius, wo gibt’s denn sowas! 

Beim Ostermarkt am Hof gibt es einen Stand namens Käseparadies. Wenn das das Paradies ist, möchte ich nicht wissen, wie die Käsehölle riecht.
 
Schade, dass die Menschen keinen Bezug zu Karfreitagsritualen mehr haben. Vielleicht würden ihnen sonst heute Fleisch, Wurst, Schinken und Speck noch besser schmecken.

Wie intolerant von mir. Am Nebentisch bestellt jemand einen Cappuccino mit Sojamilch, und ich bin genervt. 

An mir ist es, andere zu nerven. Ich gebe Kellnern nach der Teebestellung eine Sanduhr mit, und wenn der Tee lange genug gezogen hat, presse ich den Teefilter mit meiner Teebeutelzange aus … Ha!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen